Bangert GmbH
Roslaes Höhe 14
49681 Garrel
Telefon: +49 44 74 - 93 99 67
Telefax: +49 44 74 - 93 99 68
info@bangert-gmbh.de
www.bangert-gmbh.de

Zukunft ist eine
Frage der Herkunft.

Die Herkunft.

Das Geschäftsmodell der Leergutsortierung entstand im Jahre 2002. Knappe Ressourcen im Arbeitsmarkt, ein widriges Arbeitsumfeld sowie die  Rahmenbedingungen der Gesetzgebung – Werkvertrag und Arbeitnehmerüberlassung – boten die Grundlage für das Angebot an den Getränkefachgrosshandel, die Leergutsortierung auszusourcen. Ein Modell, das Schule machte – bis heute.

Mit der wachsenden Nachfrage im Getränkefachgrosshandel boten sich weitere Marktchancen, die konsequent genutzt wurden. Neben der nationalen Ausweitung des Angebotes und den damit gewonnenen Kunden wurden weitere Marktpotentiale, wie z. B. die Logistik Automotiv erschlossen. Den wachsen Anforderungsprofilen der Märkte und dem erweiterten Leistungsspektrum wurde erfolgreich entsprochen.

Heute beschäftigt das Unternehmen über 300 Mitarbeiter in Deutschland, eine moderne IT – Landschaft unterstützt die Organisationsbasis in Garrel. Das Unternehmen arbeitet mit Kontaktbüros in zahlreichen osteuropäischen Ländern zusammen.

Flache Hierarchien,
schnelle Entscheidungen.

Die Organisation.

Erfahrene Mitarbeiter koordinieren die Standorte. Sie sind mehrsprachig – deutsch, englisch, russisch, polnisch. Durch die Mehrsprachigkeit ist eine durchgängige Kommunikation in den Unternehmensstrukturen gewährleistet. Die Unternehmenssprache ist jedoch deutsch.

Standorte sind auch
Standpunkte.

Unsere Kunden befinden sich an den verschiedensten Standorten in Deutschland. Überwiegend Ballungsräume oder an ländlich angesiedelte Logistikknotenpunkten mit der Anbindung an eine sehr gute Infrastruktur.

Die Referenzen.

LOREL Logistik GmbH

Standort:
28309 Bremen

Trinks GmbH

Niederlassung Bremen:
28832 Achim

Niederlassung Hamburg:
22761 Hamburg

Trinks Leipzig, Zweigniederlassung der Trinks GmbH:
04509 Krostitz

Trinks-Süd GmbH

Zweitniederlassung Kaufbeuren:
87600 Kaufbeuren

Getränke Nordmann GmbH

Standort:
27793 Wildeshausen

Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG

Standort:
70178 Stuttgart

Barlage GmbH

Standort:
49740 Haselünne

Getränke Hornung GmbH

Standort:
46395 Bocholt

Splendid Drinks G+L Hannover GmbH

Standort:
30855 Langenhagen

Getränke Brügging GmbH

Standort:
49661 Cloppenburg

Göttsche Getränke GmbH & Co. KG

Standort:
22761 Hamburg

Getränke Krietemeyer GmbH

Standort:
59067 Hamm

Fako - M Getränke GmbH & Co. KG

Standort:
41468 Neuss

Gebr. Schürmann GmbH & Co. KG

Standort:
59067 Hamm

Stand Februar 2017

Funktionskette
Mehrweg.

Die Leistungen.

Wir bieten unseren Kunden im Rahmen der AÜL (Arbeitnehmerüberlassung) verschiedenste Leistungen an. (Helfer / Staplerfahrer / Kommissionierer / Beifahrer etc.) Im WV (Werkvertrag) arbeiten wir auf der Basis von Preis pro Einheit.

Wir sortieren Mehrweg Leergut als Gesamt-Prozess oder in Prozess-Inseln. Unser Angebot beginnt bei der Entladung des Leergutes, der Sortierung nach Gebinden / Kisten / Marken sowie die Feinsortierung von Flaschen nach Marken. Und dem Abtransport in die Stellplätze. Alles natürlich mit einer transparenten Dokumentation. Dabei passen wir die Prozessstrukturen der Ablauforganisation den jeweiligen Logistikgegebenheiten an.

Qualität hat einen
Namen ISO 9001/2008.

Die Zertifikate.

Mit der Zertifizierung für unser Unternehmen geben wir unseren Kunden Sicherheit und Kompetenz in der Zusammenarbeit.

Eine starke
Gemeinschaft.

Partner (IGZ).

Als Mitglied der IGZ (Interessengemeinschaft der Zeitarbeit) haben wir einen starken Partner an unserer Seite. In allen Fragen der Vertragsgestaltung und Umsetzung ist die IGZ ein wichtiger Partner für uns und unsere Kunden.

Als Arbeitgeberverband kann die IGZ Tarifverträge uns sonstige Vereinbarungen mit den Gewerkschaften schliessen und schafft damit eine verbindliche Rechtsgrundlage in der Zusammenarbeit zwischen Verleihunternehmen und Leiunternehmen.

Ein Team für
schnelle Hilfe.

Task Force.

Schnelle Hilfe wird dann gebraucht, wenn der Leerguthof überläuft, keine Abstellflächen mehr bereitstehen, die Sortierkapazitäten nicht mehr ausreichen um den reibungslosen Logistikprozess zu gewährleisten.

Wir haben eine Task Force für sie eingerichtet. Ein erfahrenes Team von 2 – 8 Personen, das ihnen hilft, kurzfristig benötigte Kapazitäten abzudecken. Unabhängig von Zeiten (Nachschichten oder Schichten am Wochenende) und ihrem Standort in Deutschland. Es genügt auch ein kurzer Vorlauf und wir können reagieren.

Sprechen sie an und wir erstellen ihnen umgehend ein Angebot für unsere Task Force.

Noch Fragen?

Kontakt.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.